Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





WS 2013/14

Regionale Bedingungen von Bildung

Die Vortragsreihe widmet sich im Wintersemester 2013/14 regionalen
Disparitäten im Kontext von Bildung. Die Vorträge zielen darauf, den
Einfluss regionaler Bedingungen auf Bildungsentscheidungen und
Bildungsverläufe, auf Prozesse der Sozialisation und Identitätsentwicklung aufzuzeigen und zu diskutieren.

Termine

  • Montag, 28.10.2013, 18 15 – 20 00 Uhr
    Prof. Dr. Hartmut Ditton (Universität München): Regionale Disparitäten
    im Bildungssystem. Konzepte und empirische Ergebnisse
  • Montag, 11.11.2013, 18 30 – 20 00 Uhr
    Thomas Kemper (DIPF, Frankfurt/M.): Regionale Bildungsdisparitäten
    von Schülern nach Staatsangehörigkeit und Migrationshintergrund
  • Montag, 02.12.2013, 18 15 – 20 00 Uhr
    Heike Spangenberg (DZHW Hannover): Regionale Einflussfaktoren der
    Studienentscheidungen in Ost- und Westdeutschland
  • Montag, 09.12.2013, 18 15 – 20 00 Uhr
    PD Dr. Karl Friedrich Bohler (Universität Jena): Historische Wurzeln
    struktureller regionaler Disparitäten
  • Montag, 27.01.2014, 18 15 – 20 00 Uhr
    Frank Tillmann/Sarah Beierle (DJI, Halle): Strukturelle Bedingungen
    des Aufwachsens in ländlichen Regionen

Zum Seitenanfang